Datenschutzhinweise für Lieferanten und Dienstleister

Gerne lassen wir Ihnen innerhalb dieses Dokumentes Informationen zukommen, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten innerhalb des Lieferanten- oder Dienstleisterverhältnisses umgehen.

Wer ist für Datenverarbeitung verantwortlich?
Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechtes ist die:

Global Assekuranz Versicherungsmakler GmbH
Hildegard-von-Bingen-Allee 2
50933 Köln

Sie finden weitere Informationen zu unserem Unternehmen, Angaben zu den vertretungsberechtigten Personen und auch weitere Kontaktmöglichkeiten in unserem Impressum unserer Internetseite: https://www.global-gruppe.com/impressum/

Welche Daten von Ihnen werden von uns verarbeitet? Und zu welchen Zwecken?
Wenn Sie mit uns in einer Geschäftsbeziehung stehen, finden unterschiedliche Verarbeitungen statt. Einige Verarbeitungen beziehen sich speziell darauf, wenn es sich bei Ihnen um eine Personengesellschaft handelt – andere Verarbeitungen betreffen die einzelnen Mitarbeiter bei Ihnen als Lieferant/Dienstleister.

Wir verarbeiten Personenstamm-, Kontakt- und Termindaten um unsere Zusammenarbeit mit Ihnen zu koordinieren. Ebenfalls verarbeiten wir in diesem Rahmen Kommunikationsdaten.

Um die von Ihnen gestellten Rechnungen zu bezahlen verarbeiten wir Ihre Bankdaten. Ebenfalls verarbeiten wir Vertragsdaten.

Es kann auch möglich sein, dass wir Ihre Vertrags- und Umsatzdaten in unserem Controlling verarbeiten.

Auf welcher rechtlichen Grundlage basiert das?
Primär ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b). Die meisten Verarbeitungen Ihrer Daten findet zur Anbahnung oder Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen bzw. Ihrem Arbeitgeber statt.

Die Archivierung Ihrer Daten erfolgt grundsätzlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. c).

Möglicherweise speichern wir außerdem Ihre Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f). Unser Interesse hierbei ist eine schnelle Erreichbarkeit unserer Geschäftspartner sowie ein leichtes Auffinden geeigneter Dienstleister und Lieferanten.

Bei der Verarbeitung in unserem Controlling ist unser Interesse die Kostenkontrolle und Optimierung unserer Dienstleister-/Lieferantenbeziehungen.

Wie lange werden die Daten gespeichert?
Es bestehen unterschiedliche Speicherfristen zu den entsprechenden Daten.

Alle Daten, welche wir zu Zwecken der Finanzbuchhaltung von Ihnen verarbeiten, werden 10 Jahre entsprechend der Abgabenordnung archiviert.

Alle Daten in Form von Geschäftsbriefen werden entsprechend dem HGB für 6 Jahre archiviert.

Wenn wir Ihre Kontaktdaten zum Zweck der leichten Erreichbarkeit gespeichert haben, werden diese für die Dauer des Vertragsverhältnisses gespeichert. Ebenfalls erfolgt nach Vertragserfüllung möglicherweise eine Speicherung für 2 Jahre in unserer Lieferanten- oder Dienstleisterdatenbank.

Nach Ablauf der angegebenen Speicherfristen wird grundsätzlich zum Ende des Jahres überprüft ob in Einzelfällen eine weitere Speicherung erforderlich ist.

An welche Empfänger werden die Daten weitergegeben?
Daten in der Finanzbuchhaltung werden an unseren Steuerberater weitergegeben. Möglicherweise erhält auch ein Wirtschaftsprüfer Einsicht sowie die Finanzbehörden.

Ebenfalls erfolgt möglicherweise eine Weitergabe Ihrer Daten an unsere Bank um Ihre bestehenden Forderungen an uns zu begleichen.

Möglicherweise geben wir Kontakt- und Termindaten an andere Dienstleister zu Zwecken der Koordination weiter.

Ihre Rechte als „Betroffene“
Sie haben das Recht auf Auskunft über die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten, personenbezogenen Daten.

Ferner haben Sie ein Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, soweit Ihnen dies gesetzlich zusteht.

Ferner haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Gleiches gilt für ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Unser Datenschutzbeauftragter
Unseren Datenschutzbeauftragten im Unternehmen erreichen Sie unter
– Datenschutzbeauftragter Global Assekuranz Versicherungsmakler GmbH
E-Mail: datenschutz@global-gruppe.com

Beschwerderecht
Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogenen Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.

PDF-Download:
Datenschutzhinweise Lieferanten