Impressum Jürgen Franzen Versicherungsmakler GmbH

Jürgen Franzen Versicherungsmakler GmbH
Tannenbergstraße 9a
D-28211 Bremen
T. +49 421 43950-0
service@franzengruppe.de

Sitz der Gesellschaft: Bremen
Amtsgericht Bremen HRB 14 454
Registrierungs-Nr. D-6LBC-JZRN4-59
Umsatzsteuer-ID: DE 160 244 722

Geschäftsführer
Jürgen Franzen, Peter Kempendorf, Thomas Niestädt, Thomas Icks

Wichtige Information - Erstinformation (§ 15 Versicherungsvermittlungsverordnung - VersVermV)
Die aktuelle Gesetzgebung veranlasst uns, Ihnen folgende Informationen zu unserer Tätigkeit als Versicherungsmakler zu geben. Der Gesetzgeber verbindet damit mehr Transparenz. Wir begrüßen, dass eine klarere Abgrenzung der Versicherungsmakler von anderen Vermittlerarten vorgenommen wird.

Unser Unternehmen ist als Versicherungsmakler bei der zuständigen Behörde gemeldet und im Vermittlerregister eingetragen. Wir betreiben unser Unternehmen als Versicherungsmakler mit der Erlaubnis nach § 34 d Abs. 1 der Gewerbeordnung, die Registrierungsnummer lautet: D-6LBC-JZRN4-59.

Zuständige Erlaubnisbehörde ist
Handelskammer Bremen
Am Markt 13
D-28195 Bremen

Die Eintragung im Vermittlerregister kann – unter Angabe der Registrierungsnummer – wie folgt überprüft werden
Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e. V.
Breite Straße 29 in 10178 Berlin
Tel.: +49 (180) 60 05 85 0* (*0,20 €/Anruf, Mobilfunkpreise maximal 0,60€/Anruf)
Internetadresse: www.vermittlerregister.org

Die Handelskammer hat im Rahmen der Zulassungen geprüft, dass wir für unsere Tätigkeit geeignet und qualifiziert sind und die vom Gesetz geforderte Vermögensschadenhaftpflichtversicherung in ausreichender Höhe nachweisen.

Als Versicherungsmakler bieten wir eine Beratung an. Die Vergütung – Courtage genannt – für unsere Beratungs-, Vermittlungs- und Betreuungstätigkeit trägt gewohnheitsrechtlich das Versicherungsunternehmen. Die Courtage ist Bestandteil der Versicherungsprämie. Hiervon Abweichendes muss ausdrücklich zwischen uns und dem Auftraggeber vereinbart werden. Insbesondere bei der Vermittlung von sogenannten Nettoprodukten wird in der Regel eine separate Vergütungsabrede vereinbart, die den Auftraggeber zur Zahlung der Vergütung verpflichtet. Nettoprodukte sind Produkte bei denen die Vermittlungsvergütung nicht in der Versicherungsprämie enthalten ist. Eine Vergütung in Form anderer Zuwendungen erhält unser Unternehmen nicht.

Unser Unternehmen hält keine direkte oder indirekte Beteiligung von über 10 % an den Stimmrechten oder am Kapital eines Versicherungsunternehmens. Ein Versicherungsunternehmen oder Mutterunternehmen eines Versicherungsunternehmens hält keine direkte oder indirekte Beteiligung von über 10 % an den Stimmrechten oder am Kapital unseres Unternehmens.

Zur außergerichtlichen Streitbeilegung können untenstehende Schlichtungsstellen angerufen werden. Gemäß § 17 Abs. 4 der VersVermV sind wir verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor folgenden Verbraucherschlichtungsstellen teilzunehmen:

Versicherungsombudsmann e. V.
Postfach 08 06 32 in10006 Berlin,
www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die private Kranken- und Pflegeversicherung,
Postfach 06 02 22 in 10052 Berlin
www.pkv-ombudsmann.de

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten (ODR-VO)
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die Verbraucher unter webgate.ec.europa.eu/odr/main/ finden. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für außergerichtliche Beilegung ihrer Streitigkeiten über vertragliche Verpflichtungen zu nutzen.

Beschwerdemanagement
Bei Beschwerden über unsere Tätigkeit wenden Sie sich gerne an unsere Beschwerdestelle:
service@franzengruppe.de mit dem Stichwort „Beschwerde“
T.+49 421 43950-0

Berufsrechtliche Regelungen
- § 34d Gewerbeordnung
- §§ 59-68 VVG
- VersVermV

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebene Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

Mit den o. g. Angaben erfüllen wir die gesetzliche Verpflichtung der Erstinformation.